Skip to main content

Der Libelleneffekt erklärt für Employer Branding durch Sozialen Medien

By Gloria Csiszer on 02/08/2022

“Was hat eine Libelle mit Employer Branding zu tun?”

Fragen Sie sich auch das gerade? Und das ist eine berechtigte Frage. 

Vielleicht haben Sie schon einmal vom Libelleneffekt gehört, vielleicht auch nicht.  

Der Libelleneffekt ist ein Forschungsmodell, das von Jennifer Aaker und Andy Smith entwickelt wurde, die 2010 ein gleichnamiges Buch veröffentlichten.

Das Modell beschreibt, wie die vier “Flügel” einer Libelle, die in perfekter Synergie zusammenarbeiten, in sozialen Medien angewendet werden können, um nachhaltige gesellschaftliche Effekte zu erzielen. 

Die vier Säulen – oder “Flügel” – des Modells sind “Focus”, “Grab Attention”, “Engage” und “Take Action”.  

“Fokus” bezieht sich darauf, dass Sie wissen, wer Ihre Zielgruppe ist. Konzentrieren Sie sich auf die Menschen, die Sie erreichen wollen. Machen Sie sich klar, wen Sie ansprechen wollen.  

“Aufmerksamkeit erregen” bedeutet, dass Sie in der ersten Sekunde eine emotionale Bindung zu den Menschen aufbauen, indem Sie den Lärm unterbrechen. Verstehen Sie das “Was”, das sie begeistert.  

“Engagieren” bedeutet, eine Geschichte zu erzählen, mit der sie sich Menschen identifizieren können. Es geht auch darum, die Formate der spezifischen Medien zu verstehen, über die Sie versuchen, die Menschen zu erreichen. Variiren Sie Ihre Geschichte und passen Sie diese and die verschiedenen Kanälen, wie z. B. LinkedIn, TikTok oder Instagram.  

“Take Action” bedeutet, dass Sie eine klare Aufforderung zum Handeln geben. Was soll Ihre Zielgruppe tun, nachdem sie Ihren Social-Media-Post gesehen hat? Es handelt sich um organische und bezahlte Posts. Sollen sie sich direkt bewerben? Ihre Werte-Seite besuchen? Sagen Sie ihnen, was der/die nächste(n) Schritt(e) sein wird/werden.  

Wenn Sie also das nächste Mal Ihre Social-Media-Strategie für Employer Branding entwickeln, denken Sie an die Libelle und wie die perfekte Synergie ihrer Flügel einen Welleneffekt bei Ihrer Zielgruppe auslösen kann. 

Und, sicherlich können wir auch dabei helfen! Melde dich gerne bei uns. Wir freuen uns darauf, dich und dein Unternehmen kennenzulernen.

Text von Kerstin Tschernigg, Digital Activation Lead EMEA