Universum ist führend in der Entwicklung von Arbeitgebermarken auf Basis breiter Marktforschung. Mit über 25 Jahren Erfahrung und Niederlassungen auf der ganzen Welt unterstützen wir multinationale Unternehmen, Talente zu finden und für sich zu gewinnen. Wir helfen ihnen, bessere Arbeitskräfte zu bekommen – ganz einfach.

„Blueberry macht sichtbar, was die Zielgruppe über Ihre Social-Media-Aktivitäten denkt.“

Mit dem Launch von Picnic und Blueberry läutet Universum eine neue Ära im Employer Branding ein. Warum das keineswegs übertrieben ist, erklärt David C. Brudenell, Universum Vice President of Product.

Picnic ist eine Plattform, die die Studienergebnisse von Universum von der PowerPoint- in die Online-Welt bringt. Was sind die Vorteile?

IMG_2657David C. Brudenell: Picnic macht die Erkenntnisse aus Universums Student und Professional Survey jederzeit und überall verfügbar – auf dem Notebook, Tablet oder Smartphone. Die Plattform liefert Arbeitgebern alle Informationen, die sie benötigen, um die Talente, die sie suchen, zu finden, und um zu erfahren, was Studierende und Professionals über sie und ihre Wettbewerber denken. In Picnic kann man Benutzeransichten mit Daten aufrufen, die Experten von Universum aufbereitet haben – zum Beispiel zu Unternehmen, Hochschulen, Studienrichtungen oder Branchen. Es ist aber auch leicht, seine eigene Benutzeransicht zu gestalten und die Daten von Universum um interne Informationen zu ergänzen. Doch nicht nur, dass man über Picnic schnell auf unsere Daten zugreifen kann: Wir bauen ein umfassendes Archiv mit White Papers, Anleitungen sowie Kommentaren zum Datenmaterial auf und bieten über das Tool einen sofort zugänglichen Chat mit Experten von Universum an. Mit anderen Worten: Mit Picnic führen wir Daten auf eine sehr sinnvolle Weise zusammen.

Blueberry ist eines der Herzstücke von Picnic. Ist es mehr als nur ein weiteres Tool für das Social-Media-Monitoring?

David C. Brudenell: Absolut! Blueberry ist das erste Tool, das Arbeitgebern eine aussagekräftige Messung ihrer Employer-Branding-Aktivitäten im Social Web ermöglicht. Das Tool macht sichtbar, was die Zielgruppe über die Social-Media-Aktivitäten eines Unternehmens denkt. Mit Blueberry bringen wir reale Talente mit den Facebookposts, Tweets, LinkedIn-Updates oder Pinterest Pins des Unternehmens in Kontakt. Sie sehen die veröffentlichten Inhalte und wählen anschließend aus, welche der von Universum definierten Arbeitgebereigenschaften diese am besten widerspiegeln. Das Ergebnis ist ein Bewertungsrahmen, der nicht nur die Zahlen, sondern auch die Inhalte erfasst. Blueberry macht es möglich, die Strategie direkt mit der taktischen Erstellung der Inhalte zu verknüpfen.

Picnic-View

Sind Picnic und Blueberry bereits verfügbar?

David C. Brudenell: Aktuell gibt es ein Pilotprojekt mit einer Gruppe aus weltweit führenden Arbeitgebermarken. Mit Blueberry tracken wir zurzeit etwa 200 Arbeitgeber, das bedeutet: Über 60.000 Posts wurden bereits von Studierenden und Professionals gelesen und bewertet. Wir haben mit Facebook angefangen und werden bald andere Kanäle hinzufügen, wie LinkedIn, Twitter, Instagram oder Youtube. Picnic wird übrigens nicht nur für große Unternehmen geeignet sein. Ganz im Gegenteil: Es „demokratisiert“ Arbeitgeber und gibt kleinen Unternehmen die Möglichkeit, sich mit den ganz Großen zu messen!

Vielen Dank für das Interview, David!